© 2016 Michael Kuonen

Das Wiedererwachen eines Hobbys

6 Aug 2015

Ein kleines Hobby von mir war es, Videoclips zu erstellen. Lange ist es jedoch her, seit ich zum letzten Mal ein Video geschnitten habe. Gefilmt wurde damals noch auf kleine Videobänder. Die Qualität der Aufnahmen war weit entfernt davon, was sogenannte Actioncams heute leisten können. Trotzdem war ich stolz auf unsere Filmchen.

 

Vor rund zwei Jahren kaufte sich mein Bruder eine GoPro. Als Fan von Zeitlupenaufnahmen war ich natürlich sofort begeistert von der kleinen Kamera: Full-HD-Aufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde!

 

Der Fall war klar. Ein Video musste erstellt werden! Die Motivation war gross. Nachdem ich die passende Musik (zugegeben, etwas speziell und mystisch) gefunden hatte, schwebten an meinem inneren Auge bereits die ersten Filmsequenzen vorbei. Bei mir läuft das so: Zuerst brauche ich die Musik. Die Ideen für mögliche Aufnahmen und den Schnitt kommen anschliessend fast von allein.

 

Den ganzen Winter 2014/2015 waren die GoPro meines Bruders und meine Fotokamera auf fast jeder Skitour mit dabei. Zusammen mit meinen beiden Brüdern haben wir fleissig gefilmt. Aufnahme für Aufnahme, bis sich auf meiner Festplatte über 23 GB an Videomaterial angehäuft hatten. Gebraucht habe ich davon schliesslich nur einen Bruchteil.

 

Viel Zeit floss dann noch in die Nachbearbeitung und den Schnitt. Was dabei herausgekommen ist, sieht so aus (natürlich in Zeitlupe):

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Karte
RSS Feed
  • Black Instagram Icon
Kategorien (Blog-Filter)
Das könnte Sie auch interessieren:

Von Visperterminen via Gibidum zum Simplonpass (1'550 Hm, 27 km)

18 Jun 2018

Trail: Wilderswil - Schynige Platte - Faulhorn - Grindelwald First (2'430 Hm auf 24 km)

26 Oct 2017

Trail: Stans - Stanserhorn (1'470 Hm auf 8 km)

16 Oct 2017

1/10
Please reload