© 2016 Michael Kuonen

Vorbereitung der Patrouille des Glaciers 2016 (PDG)

30 Apr 2016

In diesem Jahr hatte ich die Absicht zum ersten Mal an der Patrouille des Glaciers (www.pdg.ch) teilzunehmen. Ein Skitourenrennen, das mich faszinierte und ein Anlass, an welchem ich unbedingt einmal teilnehmen wollte. Ziel war der grosse Parcours von Zermatt nach Verbier (3'994 Hm Aufstieg auf 53 km).

 

Im August 2015 stand das Dreierteam mit Ersatzmann und wir haben uns angemeldet. Sehr motiviert intensivierte ich mein Training. Im Sommer zunächst noch mit sogenanntem Speed Hiking (oder Stocktraining, wie ich es auch nenne) und dann im Winter mit Skitouren.

 

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Der Start hatte aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen leider abgesagt werden müssen. Eine grosse Enttäuschung. Die ganze Vorbereitung und die (trotz Lampenfieber) riesige Vorfreude schienen umsonst gewesen zu sein. Ein Blick zurück liess jedoch bald erkennen, wie viele tolle Erlebnisse und wie viel Spass wir bei der Vorbereitung der PDG hatten. Missen möchte ich all das nicht.

 

Für mich steht schon jetzt fest, dass ich mich für die nächste Ausgabe der PDG erneut anmelden werde. Ich hoffe, meine Patrouillen-Mitglieder (meine beiden Brüder) sind genauso motiviert wie ich.

 

Zum Glück hatte ich bei mehreren Trainingseinheiten eine GoPro dabei, so habe ich eine tolle Erinnerung der Vorbereitungszeit in bewegten Bildern:

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Karte
RSS Feed
  • Black Instagram Icon
Kategorien (Blog-Filter)
Das könnte Sie auch interessieren:

Von Visperterminen via Gibidum zum Simplonpass (1'550 Hm, 27 km)

18 Jun 2018

Trail: Wilderswil - Schynige Platte - Faulhorn - Grindelwald First (2'430 Hm auf 24 km)

26 Oct 2017

Trail: Stans - Stanserhorn (1'470 Hm auf 8 km)

16 Oct 2017

1/10
Please reload