© 2016 Michael Kuonen

Nach dem Feierabend noch schnell auf den Niesen

16 Jul 2017

Auch in diesem Sommer führt die Niesen-Bahn wieder Abendfahrten durch. Jeweils am Mittwoch, Freitag und Samstag fährt die letzte Bahn um 22:55 Uhr ins Tal.

 

> Den offiziellen (Abend-)Fahrplan findet ihr hier: Fahrplan Niesen-Bahn 

 

Zwei Strecken um auf den Niesen zu gelangen, habe ich auf diesem Blog bereits beschrieben:

 

 

 

 

Mein erster Feierabendaufstieg

 

Letzte Woche entschloss ich mich, am Mittwoch Abend nach der Arbeit den Aufstieg auf den Niesen von Mülenen aus unter die Füsse zu nehmen und von der Abendfahrt zu profitieren. Zum ersten Mal.

 

Noch im Büro zog ich mich um: Tenu Sport war angesagt. Um 17:34 Uhr stieg ich in Bern in den Zug. Ohne Umsteigen gelangte ich nach Mülenen.

 

 

 

 

Und dann ging es los: Schritt für Schritt, Höhenmeter für Höhenmeter bergaufwärts.

 

Die Spitze des Niesen war verborgen hinter den vorbeiziehenden und tief hängenden Wolken. Kurz vor dem Ziel fing es auch noch an zu Regnen. Zum Glück nicht lange und nur schwach.

 

 

 

 

 

Die Sicht auf dem Niesen war auch schon besser. Aber egal. Ich war mit meinem Aufstieg zufrieden und werde sicher noch öfters die Abendfahrten in Anspruch nehmen.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Karte
RSS Feed
  • Black Instagram Icon
Kategorien (Blog-Filter)
Das könnte Sie auch interessieren:

Von Visperterminen via Gibidum zum Simplonpass (1'550 Hm, 27 km)

18 Jun 2018

Trail: Wilderswil - Schynige Platte - Faulhorn - Grindelwald First (2'430 Hm auf 24 km)

26 Oct 2017

Trail: Stans - Stanserhorn (1'470 Hm auf 8 km)

16 Oct 2017

1/10
Please reload