© 2016 Michael Kuonen

Trail: Niesen ab Frutigen (1'690 Hm auf 12 km)

20 Aug 2017

Auch von Frutigen aus führt ein Weg auf den Niesen. Dieser alternative Aufstieg ist weniger frequentiert als derjenige von Mülenen aus.

Ab dem Bahnhof Frutigen läuft man zunächst talauswärts Richtung Spiez bis Winklen. Dort beginnt der eigentliche Aufstieg. Zunächst durch einen stellenweise steilen Waldweg. Vor der Überquerung des Schlumpachs folgt ein kleinerer Abstieg, bevor es bis auf den Niesen nur noch eine Richtung gibt: Bergaufwärts.
 

 

 

 

Start: Frutigen, Bahnhof

Ziel: Niesen

Aufstieg: 1'690 Hm

Abstieg: 150 Hm

Distanz: 12 km

Höchster Punkt: 2'362 müM

GPS-Datei: Download

 

 

 

 

 

 

 

Varianten

In früheren Blogeinträgen habe ich die Strecken Mülenen - Niesen und Wimmis - Niesen beschrieben.

 

 

 

 

 

Anreise

Ab Bern: Mit dem Zug bis Frutigen. Je nach Verbindung einmal in Spiez umsteigen. Reisedauer rund 45 min.

Ab Brig: Mit dem Zug bis Frutigen. Umsteigen in Spiez. Reisedauer je nach Verbindung rund 53 min.

 

[Fahrplan SBB  |  Fahrplan Niesenbahn]

 

 

 

Rückreise

Ab Niesen Kulm mit der Niesenbahn hinunter nach Mülenen. Reisedauer Niesenbahn rund 30 min. Ab Mülenen, Bahnhof Rückreise mit dem Zug.

Die Fahrt mit der Niesenbahn kostet mit GA oder Halbtax CHF 18.50. Der volle Tarif beträgt CHF 37.00.

 

An zwei bis drei Tagen in der Woche bietet die Niesenbahn Abendfahrten an. Dabei verlässt die letzte Bahn Niesen Kulm um 22:55 Uhr. Kein Problem also, nach dem Feierabend noch auf den Niesen zu laufen und den Sonnenuntergang zu geniessen.

 

[Fahrplan SBB Fahrplan Niesenbahn]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Karte
RSS Feed
  • Black Instagram Icon
Kategorien (Blog-Filter)
Das könnte Sie auch interessieren:

Von Visperterminen via Gibidum zum Simplonpass (1'550 Hm, 27 km)

18 Jun 2018

Trail: Wilderswil - Schynige Platte - Faulhorn - Grindelwald First (2'430 Hm auf 24 km)

26 Oct 2017

Trail: Stans - Stanserhorn (1'470 Hm auf 8 km)

16 Oct 2017

1/10
Please reload