© 2016 Michael Kuonen

Von Visperterminen via Gibidum zum Simplonpass (1'550 Hm, 27 km)

18 Jun 2018

Für einen gemütlichen Start besteht kein Raum. Die Strecke startet gleich mit einem längeren Aufstieg auf das Gebidum (ca. 1'000 Hm). Die ersten Höhenmeter führt der Weg durch bewaldetes Gebiet. Die Bäume werden mit zunehmender Höhe immer kleiner und der Wald lichter. Nach rund 800 Hm befindet man sich in freiem Gelände und sieht bereits die Antennen der Funkstation auf dem Gibidum.

 

 

 

 

 

Vom Gibidum folgt ein kurzer Abstieg zum Gibidumsee und Gibidumpass. Nun folgt der Wanderweg nur noch mässig steigend dem Bergbach "Heido" in das Nanztal hinein. Zuhinterst im Tal, beim Oberen Fulmoos wird die Laufrichtung gewechselt. Auf der anderen Talseite läuft man wieder talauswärts. Kleinere Auf- und Abstiege wechseln sich nun ab, bis man den Bistinenpass auf 2'417 müM erreicht hat. Dort beginnt der Abstieg hinunter zum Simplonpass. Nach einen kurzen letzten Aufstieg hat man dann die Passhöhe erreicht.

 

Für eine kürzere Variante vgl. die Beschreibung weiter unten.

 

 

 

 

Start: Visperterminen, Busterminal
Ziel: Simplonpass, Hospiz

Aufstieg: 1'550 Hm
Abstieg: 960 Hm
Distanz: 27 km
GPS-Datei: Download

 

 

 

 

Variante

Im Sommer ist die Sesselbahn von Visperterminen nach Giw während einigen Monaten in Betrieb. Sie fährt während bestimmten Blockzeiten. Weitere Informationen sowie den Fahrplan gibt es hier.

 

Mit der Sesselbahn reduziert sich der Aufstieg des Trails bzw. der Wanderung auf rund 760 Hm und die Distanz auf 20 km. Von der Bergstation Giw erreicht man nach 240 (steilen) Höhenmetern den Gibidumpass. Dort stösst man zur hier vorgeschlagenen Route und folgt dem durchschnittlich leicht steigenden Wanderweg bis zum Bistinenpass, wo dann der Abstieg auf den Simplonpass folgt.

 

 

 

 

 

Anreise

Ab Bern: Mit dem Zug bis Visp. Ab Visp mit dem Postauto bis Visperterminen, Busterminal. Reisedauer rund 1h 30 min.

Ab Brig: Mit dem Zug bis Visp. Ab Visp mit dem Postauto bis Visperterminen, Busterminal. Die Reise dauert etwa 40 min.

 

[Fahrplan SBB]

 

 

 

Rückreise

Ab der Postautohaltestelle Simplon, Hospitz mit dem Postauto zurück nach Brig. Dauer der Busfahrt rund 45 min. In Brig Anlschuss an das SBB-Netz.

 

[Fahrplan SBB]

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Karte
RSS Feed
  • Black Instagram Icon
Kategorien (Blog-Filter)
Das könnte Sie auch interessieren:

Von Visperterminen via Gibidum zum Simplonpass (1'550 Hm, 27 km)

18 Jun 2018

Trail: Wilderswil - Schynige Platte - Faulhorn - Grindelwald First (2'430 Hm auf 24 km)

26 Oct 2017

Trail: Stans - Stanserhorn (1'470 Hm auf 8 km)

16 Oct 2017

1/10
Please reload